Zecke aufheben

Ist eine Zecke erfolgreich vom Wirt (Hund, Katze, Kind, an einem selbst) entfernt, fängt die Überlegung an. Was machen mit dem Tier? Auf keinen Fall sollte man die Zecke zerdrücken, hier besteht die Gefahr sich mit Krankheiten zu infizieren. Häufig finden Zecken einen nassen Tod im Klo und ab und an auch eine Feuerbestattung.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte die herausgedrehte Zecke aber aufheben. Am besten in einem kleinen Glas oder einem dicht schließenden Gefrierbeutel. Denn wenn es an der Zeckenstichstelle zu Auffälligkeiten kommt oder man sich nach einem Zeckenbiss unwohl fühlt, kann man die Zecke gleich mit zum Arzt nehmen. Während der eigene Körper einige Zeit braucht, um Antikörper gegen Borreliose, eine der am häufigsten von Zecken übertragenen Krankheiten, zu bilden, ist die Zecke ja bereits vorhanden und kann untersucht werden.

Bei Zecken, die bereits sehr lange gesaugt haben, oder wenn man einfach Angst hat, kann man die Zecke auch auf Verdacht hin auf Borrelien untersuchen lassen und so möglichst früh mit einer Antibiotika Prophylaxe beginnen, falls die Zecke Überträger der Krankheit gewesen ist.

Allerdings wird die Laboruntersuchung wohl nicht per se von der Krankenkasse bezahlt.

Ob die Zecke Borrelien in sich trägt und damit in der Lage ist, uns, unsere Kinder oder den Hund, der von der jeweiligen Zecke gebissen bzw. gestochen wurde, mit Borreliose zu infizieren, kann man inzwischen auch ganz ohne Labor und Zecke einschicken zu Hause mit einem Borreliose Test bzw. Zeckentest selbst herausfinden.

Zeckentest Borreliose zum selber testen für zu Hause
Preis: nicht verfügbar
Zuletzt aktualisiert am 10.12.2019
  • Frühwarnsystem Borreliose - Zeckentest für zu Hause.
  • Zeckentest - getestet wird die Zecke auf Borrelien.
  • Keine Wartezeit auf das Testergebnis.
  • Kosten geringer als beim Zecke einschicken.
  • Wasserdicht, hygienisch verpackt, kleines Packmaß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.